Teilfußamputation

Als Amputation wird das vollständige oder teilweise Entfernen von Gliedmaßen bezeichnet. Der Grund für eine Amputation ist eine Schädigung oder nicht heilbare Verletzung. Bei Teilfußamputationen werden die anatomischen Strukturen des Fußes abhängig von der Lage dieser Schädigung amputiert. Das Knöchelgelenk bleibt dabei erhalten. Eine Amputation zielt immer darauf ab, dass die verletzte Stelle komplett entfernt wird und zugleich ein möglichst langer Stumpf erhalten bleibt. Jedes Jahr wird bei mehr als 50.000 Menschen in Deutschland eine Teilfußamputation vorgenommen. Die Ursachen für eine Amputation liegen zum größten Teil bei der arteriellen Verschlusskrankheit und beim diabetischen Fußsyndrom (zusammen ca. 87 %). Mit großem Abstand dahinter teilen sich Traumata sowie Tumoren und Infektionen den zweiten Platz (jeweils 4 %).

Damit der Patient nach einer Teilfußamputation wieder möglichst normal stehen und gehen kann, dient eine Prothese als Ersatz für den verlorenen Teil des Fußes. Hierfür gibt es eine Vielzahl an knöchelfreien oder knöchelübergreifenden Varianten, die je nach Höhe der Amputation angefertigt werden und Vor-, aber auch Nachteile mit sich bringen.

FIOR & GENTZ

Gesellschaft für Entwicklung und Vertrieb von orthopädietechnischen Systemen mbH

Dorette-von-Stern-Straße 5
D-21337 Lüneburg

Tel.: +49 4131 24445-0
Fax: +49 4131 24445-57
E-Mail: info(at)fior-gentz.de


×

Technische Cookies

Name Zweck Speicherdauer Anbieter Typ
fe_typo_user Dieser Cookie ist ein Standard-Session-Cookie von TYPO3. Er speichert die eingegebenen Zugangsdaten bei einem Benutzer-Login für einen geschlossenen Bereich. Dauer der Sitzung TYPO3 Association, Sihlbruggstrasse 105, 6340 Baar, Schweiz HTTP
rc::c unterscheidet zwischen Menschen und Bots Dauer der Sitzung Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTML
×

Marketing-Cookies

Name Zweck Speicherdauer Anbieter Typ
_ga registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zur Nutzung der Website durch den Benutzer zu generieren 2 Jahre Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gid registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zur Nutzung der Website durch den Benutzer zu generieren 1 Tag Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gat Der _gat_UA-Cookie enthält zusätzlich die Identitätsnummer (_gat_ <***>) des Google-Analytics-Kontos oder der Website, auf die sich der Cookie bezieht. 1 Tag Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gcl_au wird von Google AdSense für Werbeeffizenz auf Webseiten verwendet 3 Monate Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
r/collect sendet Daten über das Gerät und das Verhalten des Benutzers an Google Analytics Dauer der Sitzung Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland Pixel