Das NEURO FLEX MAX Systemkniegelenk ist ein gesperrtes Gelenk und dient der Bewegungsführung. Die Entsperrung erfolgt über einen Sperrhebel oder einen Kabelzug, der durch den Patienten bedient wird. Es ist in einem physiologischen Gelenkwinkel von 5° vormontiert. Die stufenweise Sperrung erfolgt in 10°-Schritten bis maximal 55°. Durch Austauschen des Extensionsanschlages und der Rastenanschlagsscheibe (0°–60°) kann eine Extension von 0° und eine stufenweise Sperrung bis maximal 60° erreicht werden.  

Das NEURO FLEX MAX Systemkniegelenk mit Rastensperrfunktion wird während der Extension stufenweise gesperrt, ohne dass der Patient selbst eingreifen muss. Die stufenweise Sperrung erfolgt über die Verzahnungen der Rastenanschlagsscheibe und der Rastensperrklinke. Es ist außerdem möglich, eine Sperrung in unterschiedlichen Flexionswinkeln zu erreichen. Dafür ist es notwendig, austauschbare Extensionsanschläge zu verwenden und für einen 0°, 10°, 20° und 30° Extensionsanschlag die passende Rastenanschlagsscheibe zu montieren.

Das Systemgelenk verfügt über eine permanente Entsperrfunktion und kann als frei bewegliches, monozentrisches Gelenk mit integrierter Rückverlagerung genutzt werden. Hierfür wird der Sperrhebel mit einem Fixierstift fixiert. Diese Funktion sowie ihre Reversion kann jederzeit vom Patienten selbst vorgenommen werden.

  • Alternativfunktion: Des Weiteren kann mithilfe von Zubehörteilen der maximale Knieflexionswinkel (50°–90°) in 10°-Schritten begrenzt werden. Dafür ist es notwendig, eine Sperrklinke sowie eine für die Alternativfunktion spezifische Flexionsanschlagsscheibe und Deckplatte zu montieren und die Flexionsanschlagsscheibe gegebenenfalls am zweiten Anschlag einzufeilen. Andere Flexionswinkel können durch Austauschen des Extensionsanschlages und Einfeilen der Flexionsanschlagsscheibe am ersten Anschlag erreicht werden.

Das NEURO FLEX MAX Systemkniegelenk mit Rastensperrfunktion ist außerdem umrüstbar auf das NEURO FLEX MAX Systemkniegelenk mit Sperrfunktion. Dafür müssen die Rastensperrklinke und die Rastenanschlagsscheibe gegen eine Sperrklinke und eine Flexionsanschlagsscheibe ausgetauscht werden.


×

Technische Cookies

Name Zweck Speicherdauer Anbieter Typ
fe_typo_user Dieser Cookie ist ein Standard-Session-Cookie von TYPO3. Er speichert die eingegebenen Zugangsdaten bei einem Benutzer-Login für einen geschlossenen Bereich. Dauer der Sitzung TYPO3 Association, Sihlbruggstrasse 105, 6340 Baar, Schweiz HTTP
rc::c unterscheidet zwischen Menschen und Bots Dauer der Sitzung Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTML
×

Marketing-Cookies

Name Zweck Speicherdauer Anbieter Typ
_ga registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zur Nutzung der Website durch den Benutzer zu generieren 2 Jahre Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gid registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zur Nutzung der Website durch den Benutzer zu generieren 1 Tag Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gat Der _gat_UA-Cookie enthält zusätzlich die Identitätsnummer (_gat_ <***>) des Google-Analytics-Kontos oder der Website, auf die sich der Cookie bezieht. 1 Tag Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gcl_au wird von Google AdSense für Werbeeffizenz auf Webseiten verwendet 3 Monate Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
r/collect sendet Daten über das Gerät und das Verhalten des Benutzers an Google Analytics Dauer der Sitzung Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland Pixel