NEURO HiSWING Systemknöchelgelenk mit plug + go Modularität

Das NEURO HiSWING Systemknöchelgelenk ist das erste hydraulische Gelenk der Orthetik. Die Orthese wird vom Orthopädietechniker individuell an das pathologische Gangbild des Patienten angepasst. Der Grundaufbau ist auf ebenen Untergrund eingestellt. Wenn erforderlich (z. B. beim Bergauf- oder Bergabgehen) kann der Knöchelgelenkwinkel vom Patienten durch das Öffnen des Hydraulikventils über den Bedienhebel angepasst werden. Die Wasserwaage am Systemknöchelgelenk zeigt bei zentrierter Luftblase den vom Orthopädietechniker eingestellten Aufbau für die jeweilige Steigung oder Neigung an. Auf diese Weise kann der Knöchelgelenkwinkel auch für verschiedene Absatzhöhen und das Tragen der Orthese ohne Schuh optimiert werden.

Des Weiteren verfügt das NEURO HiSWING Systemknöchelgelenk über eine integrierte Geräuschdämpfung und einen dynamischen und einstellbaren Dorsal- und Plantaranschlag. Die Anschläge werden über die Federeinheiten generiert. Die Bewegungsfreiheit und die Federkraft können sowohl in Dorsalextension als auch in Plantarflexion über die austauschbaren Federeinheiten verändert werden. Für mehr Komfort im Sitzen kann der Bedienhebel geöffnet und die Bewegungsfreiheit um 34° erhöht werden.


plug + go Modularität

Außerdem ist das Systemgelenk mit plug + go Modularität ausgestattet. Das bedeutet, dass es durch Austauschen der Funktionseinheit zu einem anderen Systemknöchelgelenk mit plug + go Modularität umgerüstet werden kann.

 

Funktionseinheit

Die Funktionseinheit des NEURO HiSWING Systemknöchelgelenkes enthält folgende Funktionselemente:

  1. Hydraulikkomponente
  2. vorkomprimierte Federeinheit
  3. Systembauteile für die Geräuschdämpfung


FIOR & GENTZ

Gesellschaft für Entwicklung und Vertrieb von orthopädietechnischen Systemen mbH

Dorette-von-Stern-Straße 5
D-21337 Lüneburg

Tel.: +49 4131 24445-0
Fax: +49 4131 24445-57
E-Mail: info(at)fior-gentz.de


×

Technische Cookies

Name Zweck Speicherdauer Anbieter Typ
fe_typo_user Dieser Cookie ist ein Standard-Session-Cookie von TYPO3. Er speichert die eingegebenen Zugangsdaten bei einem Benutzer-Login für einen geschlossenen Bereich. Dauer der Sitzung TYPO3 Association, Sihlbruggstrasse 105, 6340 Baar, Schweiz HTTP
rc::c unterscheidet zwischen Menschen und Bots Dauer der Sitzung Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTML
×

Marketing-Cookies

Name Zweck Speicherdauer Anbieter Typ
_ga registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zur Nutzung der Website durch den Benutzer zu generieren 2 Jahre Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gid registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zur Nutzung der Website durch den Benutzer zu generieren 1 Tag Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gat Der _gat_UA-Cookie enthält zusätzlich die Identitätsnummer (_gat_ <***>) des Google-Analytics-Kontos oder der Website, auf die sich der Cookie bezieht. 1 Tag Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gcl_au wird von Google AdSense für Werbeeffizenz auf Webseiten verwendet 3 Monate Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
r/collect sendet Daten über das Gerät und das Verhalten des Benutzers an Google Analytics Dauer der Sitzung Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland Pixel