Orthetik für Ärzte und Therapeuten

Theorieseminar „Orthetik für Ärzte und Therapeuten"

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen zur Herstellung einer Orthese von der Patientenanamnese bis zur Übergabe der Orthese vermittelt. Im praktischen Teil wird ein Gipsnegativ hergestellt.

Der Teilnehmer erhält außerdem einen Überblick über den Orthesenkonfigurator sowie über die Versorgungskonzepte eines Patienten mit einem NEURO SWING Systemknöchelgelenk. Im Gangphasensimulator wird auf unterschiedliche Gangphasen und deren Bedeutung für die Herstellung einer Orthese eingegangen.

Handwerkliches Können ist bei diesem Seminar nicht erforderlich. Wir empfehlen das Therapeutenseminar für Ärzte und Therapeuten, die zusammen mit dem Orthopädietechniker zu uns kommen.

An diesem Seminar können maximal zehn Personen teilnehmen. Die Seminardauer beträgt zwei halbe Tage.

Seminaranmeldung Orthetik für Ärzte und Therapeuten

Seminaranmeldung Orthetik für Ärzte und Therapeuten

Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage durch FIOR & GENTZ verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich hiermit einverstanden. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.


Beachten Sie, dass die mit einem * gekennzeichneten Felder ausgefüllt werden müssen!