360°-Orthetik

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen zur Herstellung einer Orthese vermittelt. Entsprechend des
FIOR & GENTZ Orthesenkonzeptes werden die Schritte Patientenanamnese, Planung der Orthese, Modelltechnik, Herstellung und Übergabe der Orthese thematisiert. Patientenbeispiele und das Gehen in einer Simulationsorthese veranschaulichen die theoretischen Inhalte.

Das Seminar ist für Quereinsteiger, Auszubildende, Interessierte und Orthopädietechnik-Mechaniker/innen empfohlen. Handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

An diesem Seminar können maximal zehn Personen teilnehmen. Die Seminardauer beträgt ein halben Tag.

Seminaranmeldung 360°-Orthetik

Seminaranmeldung 360°-Orthetik

Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage durch FIOR & GENTZ verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich hiermit einverstanden. Selbstverständlich können Sie Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen.