Welche Neuerung bringt das Update der NEURO TRONIC Steuereinheit mit sich?

Bisher: Entsperrung des NEURO TRONIC Systemkniegelenkes erst beim zweiten Doppelschritt
In der Vergangenheit benötigten die Bewegungssensoren der NEURO TRONIC Steuereinheit einen Doppelschritt, um zu registrieren, dass der Patient im Auto-Modus vom Stehen zum Gehen wechselt. Dies hatte zufolge, dass das orthetisch versorgte Bein erst beim zweiten Doppelschritt gebeugt werden konnte. Beim ersten Doppelschritt blieb das orthetisch versorgte Bein im Auto-Modus gestreckt. Unsere bisherige Empfehlung lautete daher, dass es sinnvoll oder sogar erforderlich ist, den ersten Doppelschritt mit dem orthetisch versorgten Bein zu starten.

  • Nur wenn zuvor ein entsprechendes Gehtraining stattgefunden hat, empfand der Patient es nicht als störend, das gestreckte Bein als erstes nach vorne zu bewegen.
  • Beim zweiten Doppelschritt wurde das Systemkniegelenk in der Schwungphase entsperrt und eine Kniebeugung mit dem orthetisch versorgten Bein war möglich.
  • Bei Doppelversorgungen war dies nicht möglich. In diesen Fällen musste der erste Doppelschritt immer mit zwei gestreckten Beinen durchgeführt werden.


Neu: Entsperrung des NEURO TRONIC Systemkniegelenkes schon beim ersten Doppelschritt

Im Rahmen des Updates der Expert App und der Steuereinheit haben wir den e-Motion-Algorithmus optimiert. Diese Optimierung ermöglicht es nun, dass die Bewegungssensoren der Steuereinheit die Bewegung früher registrieren und das Systemgelenk im richtigen Moment entsperren – schon beim ersten Schritt mit dem versorgten Bein.

  • Dies ermöglicht es dem Patienten, den ersten Schritt mit seinem gesunden Bein zu machen. Beim ersten Schritt mit dem orthetisch versorgten Bein, also beim zweiten Teil des Doppelschrittes, ist das Systemgelenk jetzt bereits entsperrt.
  • Der Patient muss sich nicht angewöhnen, beim Gehen immer mit dem orthetisch versorgten Bein zu starten.
  • Insbesondere bei Patienten mit einer Doppelversorgung führt das zu einem flüssigeren Bewegungsablauf und ermöglicht schon ab dem ersten Schritt eine physiologischere Schwungphase.

Die Neuerung ist verfügbar für alle Steuereinheiten ab den folgenden Versionen:

  • Steuereinheit ET3830 mit austauschbaren Akkus: v2.84
  • Steuereinheit ET3845 mit Bluetooth und austauschbaren Akkus: v3.0.47
  • Steuereinheit ET3840 mit Bluetooth und aufladbarem Akku: v3.0.47

Haben Sie das Update bereits für Ihre Patienten durchgeführt? Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Kontaktieren Sie dafür gerne unseren Technischen Support unter der +49 4131 24445-0 oder support(at)fior-gentz.de oder wenden Sie sich direkt an Ihren persönlichen Außendienstmitarbeiter.

FIOR & GENTZ

Gesellschaft für Entwicklung und Vertrieb von orthopädietechnischen Systemen mbH

Dorette-von-Stern-Straße 5
D-21337 Lüneburg

Tel.: +49 4131 24445-0
Fax: +49 4131 24445-57
E-Mail: info(at)fior-gentz.de


×

Technische Cookies

Name Zweck Speicherdauer Anbieter Typ
fe_typo_user Dieser Cookie ist ein Standard-Session-Cookie von TYPO3. Er speichert die eingegebenen Zugangsdaten bei einem Benutzer-Login für einen geschlossenen Bereich. Dauer der Sitzung TYPO3 Association, Sihlbruggstrasse 105, 6340 Baar, Schweiz HTTP
rc::c unterscheidet zwischen Menschen und Bots Dauer der Sitzung Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTML
×

Marketing-Cookies

Name Zweck Speicherdauer Anbieter Typ
_ga registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zur Nutzung der Website durch den Benutzer zu generieren 2 Jahre Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gid registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten zur Nutzung der Website durch den Benutzer zu generieren 1 Tag Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gat Der _gat_UA-Cookie enthält zusätzlich die Identitätsnummer (_gat_ <***>) des Google-Analytics-Kontos oder der Website, auf die sich der Cookie bezieht. 1 Tag Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
_gcl_au wird von Google AdSense für Werbeeffizenz auf Webseiten verwendet 3 Monate Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland HTTP
r/collect sendet Daten über das Gerät und das Verhalten des Benutzers an Google Analytics Dauer der Sitzung Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland Pixel