Unternehmen

Das Unternehmen FIOR & GENTZ

Unternehmensgründung

Die Firma FIOR & GENTZ Gesellschaft für Entwicklung und Vertrieb von orthopädietechnischen Systemen mbH wurde am 01.03.1997 in Lüneburg bei Hamburg gegründet. Die Firmengründer und geschäftsführenden Gesellschafter sind der Orthopädietechniker-Meister Jörg Fior und der Dipl.-Ing. (FH) Ralf Gentz.

FIOR & GENTZ entwickelt und vertreibt ausschließlich Produkte für den orthopädietechnischen Fachbereich der Orthetik. Hauptaugenmerk dabei liegt auf Systemgelenken für die Herstellung von individuellen Orthesen und auf Therapieschuhen.

Unsere Kunden

Aufgrund unseres hohen Qualitätsanspruches an die Patientenversorgung werden unsere Produkte ausschließlich über den Fachhandel abgegeben und durch diesen an den Patienten angepasst. Zu unseren Kunden gehören u. a. orthopädische Werkstätten, Sanitätshäuser und Orthopädieschuhmacher. 

Unsere Vision

Wir wollen Orthopädietechnikern weltweit Techniken und Produkte zur Verfügung stellen, damit sie Patienten optimal und auf hohem Niveau versorgen können.

Unsere Leitsätze

1. Durch ein einheitliches und gutes Design erhalten unsere Produkte eine eigene Identität. FIOR & GENTZ erkennt man nicht nur an einem angebrachten Schriftzug.

2. Orthopädietechnik mit System ist für uns nicht nur ein Slogan. Durch die Systematik in unserer Produktpalette erleichtern wir unseren Kunden die Suche nach dem passenden Produkt.

3. Schon während des Entwurfs setzen wir die Mehrfachverwendung von Baugruppen und Bauteilen für verschiedene Produkte um. Diese Komponentenbauweise hat Vorteile für uns und unsere Kunden.

4. Durch die Wahl geeigneter Werkstoffe können unsere Produkte optimal eingesetzt werden. Die Vorteile dieser Werkstoffe bringen wir unseren Kunden nahe.

5.Unsere Kunden stellen hohe Anforderungen an unsere Produktqualität. Damit wir diese erfüllen, verbessern wir ständig unsere Produkte und die Qualität der Herstellungsprozesse.

6. Durch spezielle Weiterbildungsangebote vermitteln wir Wissen über Techniken und den Umgang mit unseren Produkten. Somit sind wir nicht nur Lieferant, sondern auch Ausbilder unserer Kunden.

7. Wir versuchen immer, unseren Kunden den bestmöglichen Service und technischen Support zu bieten. Die Probleme unserer Kunden sind auch unsere Probleme und es gilt entsprechende Lösungen zu finden. Nicht unser Gewinn steht im Vordergrund, sondern der Nutzen für unsere Kunden.

8. Mit unseren Produkten leisten wir durch Prävention einen Beitrag zur Kostenvermeidung im Gesundheitswesen.